Foto: BN

Müll in der Umwelt ist nicht nur ein optisches Problem. Vor allem Verpackungsabfälle aus Kunststoff belasten unsere Ökosysteme. Mikroplastik kann überall auf der Welt nachgewiesen werden: im Wasser, im Boden, in Eis und Schnee, in Pflanzenzellen sowie im Körper von Menschen und Tieren Kunststoff-Recycling ist teuer und unbefriedigend. Die einzige Lösung ist daher: Müll vermeiden. Da setzten wir an. Wir erstellen Infomaterial, machen Jugendbildung, organisieren Cleanups + Aktionen; verstehen uns als Ansprechpartner*innenfür das Thema Müll.
Wir freuen uns über jeden Kopf, der mitdenkt und über jede Hand, die mitmacht.

Ansprechpartnerinnen:
Dorit Zimmermann: dorit.zimmermann@mnet-mail.de
Hildburg Kraemer: hildburg.kraemer-@gmx.net